Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz. Diese Website verwendet das Tracking Tool Google Analytics, damit wir unsere Website bedarfsgerecht gestalten und fortlaufend optimieren können. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen zu Tracking Tools und deren Deaktivierung finden Sie unter Datenschutz.

Schutzausrüstung

Alles für die Sicherheit (PSA)

Die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter steht an oberster Stelle – auch für uns. Daher setzen wir alles daran, sie mit einer persönlichen Schutzkleidung auszustatten, von Schweißerkleidung bis Warnschutzkleidung über Hitzeschutz-, Flammschutz-, Lichtbogenschutz und Chemikalienschutzkleidung bis hin zu ESD-Kleidung (Produktschutz). Alle unsere Produkte erfüllen die jeweiligen gesetzlichen Anforderungen, Normen und Richtlinien. Damit diese manchmal lebensrettenden Attribute auch nach mehreren gründlichen Waschgängen noch erfüllt werden, waschen und pflegen wir gemäß zertifizierten Waschverfahren und den speziellen Empfehlungen des Herstellers. 

Der Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) umfasst natürlich nicht nur den textilen Körperschutz, sondern den für diesen Arbeitsbereich auch notwendigen Hand-, Kopf-, Augen- und Fußschutz – gerne beraten wir Sie hierzu.

Warnschutzkleidung

Warnschutzkleidung sollte überall dort getragen werden wo die Sichtbarkeit zum persönlichen Schutz gefragt ist, wie beispielsweise bei Tätigkeiten im Verkehrsbereich z.B. im Straßenbau, im Gleisbau, oder der Stadtwirtschaft / Straßenreinigung usw. welche die Anforderungen, die Anwesenheit des Trägers visuell zu signalisieren und dies bei allen möglichen Lichtverhältnissen, am Tag sowie beim Anstrahlen mit Fahrzeugscheinwerfern in der Dunkelheit, gewährleistet. Die Kleidung sollte die Anforderungen der Norm EN ISO 20471 erfüllen.

Schweißerschutzbekleidung

Schweißerschutzkleidung sollte die Normen EN ISO 11611 Klasse 1 A1, EN ISO 11612 A1,B1,C1,E1,F1 erfüllen. Bei allen Arbeiten, auch wenn sie nur von kurzer Dauer sind, bei welcher Funkenflug den Träger gefährden könnte, sollte Schweißerschutzkleidung getragen werden.

ESD-Bekleidung

ESD (ElectroStaticDischarge = elektrostatische Entladung) Kleidung sollte der Norm DIN EN 61340-5-1 entsprechen. ESD-Arbeitskleidung dient zur Vermeidung von Entladungsfunken, ist eine elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung, welche Ihre Produkte vor elektrostatischer Entladung schützt. 

Wetterschutz

Bei uns erhältlich. Beschreibung folgt in Kürze

Säureschutz

Bei uns erhältlich. Beschreibung folgt in Kürze

Hitzeschutz

Bei uns erhältlich. Beschreibung folgt in Kürze

Multinorm

Bei uns erhältlich. Beschreibung folgt in Kürze

Persönliche Beratung

+49 6227 / 8252 - 0
Preis anfragen Broschüre anfordern